• Über 89 Jahre Flamme
  • 0% Finanzierung
  • Lieferung & Montage
  • Deutschland­weit

Sommerdeko im Urban Jungle Trend - Dschungel im Wohnzimmer

Nach dem schillernden Flamingo-Miami-Trend und hippen Key Pieces aus Gold, brandet nun eine neue Wohntrend-Welle in unser Zuhause: Urban Jungle – der urbane Dschungel zieht diesen Sommer in unseren Wohnzimmern ein!

Was kennzeichnet den Urban Jungle Trend?

Urban Jungle bezeichnet vor allen Dingen eins: die Farbe Grün. Verschiedene Grüntöne bringen uns Tropen-Feeling in die Wohnung. Pflanzen oder Palmwedel, die aus Vasen wuchern, exotische Vögel und Blumen als Prints auf Sofakissen, Pflanzenmotive auf Bettwäsche und Vorhängen, Bastkörbe, Holz, Rattan und Sisal - mit diesen Elementen lassen Sie den grünen Lifestyle bei sich einziehen. Grün ist die Farbe der Natur, sie beruhigt und wirkt sich ausgleichend auf Stress aus. Grün vermittelt nicht nur Ruhe, der Farbton kann auch die Kreativität fördern.

Der passende Pflanzentrend zum Dschungel-Look zielt auf Sukkulenten, Monstera, Kakteen, Luftpflanzen und Farne. Dies sind üppige, dickblättrige Grünpflanzen, die unkompliziert wachsen, dekorativ aussehen und für ein angenehmes Raumklima sorgen. Stellen Sie die Pflanzen in Übertöpfen aus Naturmaterialen auf oder lassen Sie sie aus Blumenampeln von oben herab ranken. Wer (exotischen) Trendpflanzen keine optimalen Licht-, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsverhältnisse bieten kann, findet in textilen Pflanzen und Blättern eine gute Alternative, um seinen persönlichen Indoor-Jungle zu gestalten. Der Urban Jungle Trend wirkt frisch, harmonisch und natürlich - die perfekte Sommerdekoration fürs Wohnzimmer!

Welche Möbel, Elemente und Wohnaccessoires passen zum Urban Jungle Trend?

Zum opulenten Grün harmonieren weiße oder graue Wände. Angesagt sind auch eine einzelne dunkel-matt-grün gestrichene Wand oder Tapeten mit exotischen Motiven. Von der Ananasform über Affen, Nashörner und Palmwedeln bis hin zu ganzen Dschungelszenen: es gibt nichts, was es nicht gibt und alles ist erlaubt. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass das Urwald-Arrangement nicht zu unruhig wirkt.

Wem diese Art der Sommerdeko zu heftig ist, der kann den Regenwald Trend auch sanfter angehen. Filigranes Porzellan mit Pflanzenmotiven, ein Windlicht, gestaltet mit passender Serviettentechnik, oder kleine grüne Zweige in einer Glasvase  sind Urban Jungle Deko Elemente, mit denen sich dezent Akzente setzen lassen. Für einen harmonischen Gesamteindruck sollten Sie auf Naturmaterialien setzen. 

Zur Urban Jungle Deko passen:

  • Tische, Stühle und Hocker aus hellem Holz
  • Polstermöbel aus Leder oder in frischem Grün
  • Leinenkissen oder Kissen mit Printmotiven
  • Rattanmöbel
  • Woll- und Sisalteppiche

Erdtöne harmonieren farblich am besten mit dem Grün der Zimmerpflanzen. Mit Weiß, Grau, Braun, Beige und Schwarz zaubern Sie ein natürliches Erscheinungsbild, das nicht nur als Sommerdeko für ein besonderes Erlebnis sorgt, sondern auch darüber hinaus ganzjährig ein wohnliches Ambiente vermittelt. 

Wussten Sie übrigens, dass die Rock 'n Roll Legende Elvis Presley in der Villa Graceland in Memphis Tennessee bereits in den 1970er Jahren einen Jungle Room eingerichtet hatte? Mit grünem Flauschteppich, Farnen, lackierten Holzmöbeln und einem eingebauten Wasserfall? So neu ist die die Idee des Urban Jungle Trends also gar nicht, denn Elvis grüne Rückzugshöhle entstand in den Sechzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts. Es muss ja nicht gleich Graceland-Ausmaße annehmen, bewegte Wasserelemente lassen sich auch in "normalen" Wohnzimmern gut integrieren und unterstreichen den tropischen Stil.

Viele schöne Möbel und Dekoideen für den Urban Jungle Wohntrend

Unser Möbelhaus bietet Ihnen individuell konfigurierbare Möbel und Küchen von hoher Qualität an. Darüber hinaus sind wir immer auf dem Laufenden, was aktuelle Trends anbelangt. Passende Dekoartikel für den Urban Jungle Trend finden Sie in unseren verschiedenen Einrichtungshäusern in ganz Deutschland. Flamme Möbel und Küchen steht für Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Titelbild: ©iStock.com - KatarzynaBialasiewicz

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.